Anmelden
DE
KontaktbereichKontaktbereich Kontaktbereich
Unsere BLZ & BIC
BLZ68351557
BICSOLADES1SFH
Überblick

WestInvest InterSelect im Überblick

Besondere Merkmale

  • Reale Werte
    Gut vermietete Immobilien sind solide, reale Werte.
  • Europa­weite Möglichkeiten
    Sie nutzen die Immobilien­markt­entwicklungen verschiedener Länder mit Immobilien in Top-Lagen.
  • Attraktive Markt­segmente
    Sie partizi­pieren an aus­gewählten Immobilien für Büro, Einzel­handel, Hotel oder Logistik.
  • Professionelle Verwaltung
    Das Fonds­management verfügt über eine langjährige Expertise.
  • Mit Nachhaltigkeitsmerkmalen investieren
    Der Fonds berücksichtigt bei Auswahl und Bewirtschaftung der Immobilien auch ökologische Merkmale.1

Der Fonds auf einen Blick

Empfohlene Laufzeit Mittel- bis langfristig
Anlegertyp Moderat
Beitrag Ab 25 Euro
Verfügbarkeit Für Käufe ab dem 22.07.2013 gilt: Mindesthaltefrist von 24 Monaten mit einer Rückgabeankündigung von 12 Monaten
Anlageklassen Immobilien
Kosten2 5,26 % Ausgabeaufschlag, 0,78 % laufende Kosten pro Jahr2

Deka-Immobilien-App – übersichtlich und aktuell

In der Deka Immobilien-App finden Sie alle wichtigen Informationen, News und Filme zu den offenen Immobilien­fonds der DekaBank. Alle Zahlen und Fakten zu den Fonds sowie alle Objekte sind direkt verfügbar.

Die Basis für diese Anlage: ein Depot

Für den Kauf von Fonds, Zertifikaten und anderen Anlagen von Deka Investments benötigen Sie ein Depot. Falls Sie noch keines haben, eröffnen Sie Ihr DekaBank Depot direkt online.

Ihr nächster Schritt

Wenn Sie bereits ein Depot haben, können Sie Ihren gewünschten Fonds direkt kaufen. Ansonsten eröffnen Sie einfach online ein Depot oder vereinbaren einen Termin mit Ihrem Berater.

Details

Qualität der Sachwerte

Immobilien gelten auf lange Sicht als beständige Wert­anlage. Besonders viel­ver­sprechend ist es, in bekannte und nach­gefragte Objekte zu investieren, die rendite­stark vermietet werden können. WestInvest InterSelect investiert in ein ausgewogenes Portfolio attraktiver, europa­weit gestreuter Immobilien, wobei der Groß­teil aus deutschen Immobilien besteht.

Ausgewählte Immobilien im Fonds

Ihr Geld ist in ganz Europa zu Hause

  • Schon mit geringen Beträgen können Sie in ein breit aufgestelltes Portfolio interessanter Gewerbe­immobilien investieren.
  • Die europa­weite Anlage­strategie folgt dem Grund­satz der Risiko­streuung und setzt ausschließlich auf Premium­objekte an attraktiven Wirtschafts­stand­orten.

Auf Qualitätsbewusstsein und Erfahrung vertrauen

Bei der Auswahl der Immobilien achten die Immobilien­experten im Fonds­management besonders auf eine breite Streuung nach Stand­orten, Größe und Nutzungs­arten. Darüber hinaus steht eine ausgewogene Mieter­struktur, sowie Bonität der Mieter und Lang­fristigkeit der Miet­verträge im Vordergrund.

Solide Erwartungen

Mit WestInvest InterSelect sind Sie an nachgefragten europäischen Top-Standorten investiert und können schon mit geringen Beträgen an der Entwicklung und den Rendite­chancen dieser Immobilien­märkte partizipieren.

Mit Nachhaltigkeits­merkmalen in Europa investieren

Dieser Fonds berücksichtigt bei Auswahl und Bewirtschaftung der Immobilien auch ökologische Merkmale und die wichtigsten nachteiligen Auswirkungen auf Nachhaltigkeits­faktoren (PAI) und ist damit ein Produkt mit Nachhaltigkeits­merkmalen.1

Ihr nächster Schritt

Wenn Sie bereits ein Depot haben, können Sie Ihren gewünschten Fonds direkt kaufen. Ansonsten eröffnen Sie einfach online ein Depot oder vereinbaren einen Termin mit Ihrem Berater.

Chancen und Risiken

Chancen und Risiken

Wesentliche Chancen:

  • Nutzung unterschiedlicher Immobilien­markt­zyklen in den verschiedenen Ländern Europas.
  • Durch lang­fristige Miet­verträge verlässliche Miet­ein­nahmen.
  • Immobilien in Top-Lagen bieten die Chance auf eine solide Wert­steigerung.
  • Ein Teil der Erträge von WestInvest InterSelect ist für Privatanleger steuerfrei.4

Wesentliche Risiken:

  • Immobilien­typische Risiken wie Miet­ausfall können zur Wert­minderung der Anlage führen.
  • Außerhalb der Euro­länder können Währungs­risiken auf­treten.
  • Bei der Anlage liquider Mittel ist ein Zins­änderungs­risiko möglich.
  • Konjunktur­zyklen beein­flussen die Wert­entwicklung der Immobilien.

Diese Aufzählung ist nicht vollständig. Es handelt sich um die wesentlichen Chancen und Risiken. Ausführlichere Informationen finden Sie im Verkaufs­prospekt.

Ihre Wert­papier-Expertinnen und Wertpapier-Experten

Die DekaBank ist das Wert­papier­haus der Sparkassen-Finanz­gruppe und Partner Ihrer Sparkasse.

1Im Unterschied zu Produkten, die ausschließlich nachhaltige Investitionen anstreben, kann der Fonds im Rahmen seiner Anlagestrategie bei Investitionsentscheidungen Nachhaltigkeitsaspekte aber auch mit anderen Aspekten, insbesondere ökonomischen Gesichtspunkten, abwägen. Die nachhaltigkeitsbezogenen Offenlegungen nach Artikel 10 finden Sie auf www.deka.de.

2 Diese Kostendarstellung erfüllt nicht die Anforderungen an einen aufsichtsrechtlich vorgeschriebenen Kostenausweis, den Sie rechtzeitig vor Auftragsausführung erhalten werden. Bei Fragen zu den Kosten wenden Sie sich bitte an Ihren Kundenberater oder Ihre Kundenberaterin.

3 Bei den an dieser Stelle ausgewiesenen laufenden Kosten handelt es sich um eine Kostenschätzung. Grundsätzlich enthalten laufende Kosten weder Kosten und Gebühren für An- und Verkäufe von Vermögensgegenständen (Transaktionskosten) noch Bewirtschaftungs- und Unterhaltskosten für Immo­bilien und Immobilien­gesell­schaften. Diese Kosten­darstellung erfüllt nicht die Anforderungen an einen aufsichtsrechtlich vorgeschriebenen Kostenausweis, den Sie rechtzeitig vor Auftrags­ausführung erhalten werden. Bei Fragen zu den Kosten wenden Sie sich bitte an Ihren Kunden­berater oder Ihre Kunden­beraterin.

4 Aussagen gemäß aktueller Rechtslage (Stand Mai 2022). Die steuerliche Behandlung der Erträge hängt von Ihren persönlichen Verhältnissen ab und kann künftig auch rückwirkenden Änderungen (zum Beispiel durch Gesetzesänderung oder geänderte Auslegung durch die Finanzverwaltung) unterworfen sein.

Diese Unterlage / Inhalte wurden zu Werbe­zwecken erstellt. Allein verbindliche Grundlage für den Erwerb von Deka Investment­fonds sind die jeweiligen Wesentlichen Anleger­informationen, die jeweiligen Verkaufs­prospekte und die jeweiligen Berichte, die Sie in deutscher Sprache bei Ihrer Sparkasse oder der DekaBank Deutsche Giro­zentrale, 60625 Frankfurt und unter www.deka.de erhalten. Bitte lesen Sie diese, bevor Sie eine Anlage­entscheidung treffen. Eine Zusammenfassung der Anlegerrechte in deutscher Sprache inklusive weiterer Informationen zu Instrumenten der kollektiven Rechts­durchsetzung erhalten Sie auf www.deka.de/beschwerdemanagement 
Die Verwaltungs­gesellschaft des Investment­fonds kann jederzeit beschließen, den Vertrieb zu wider­rufen.

Dieser Fonds berücksichtigt bei Auswahl und Bewirtschaftung der Immobilien auch ökologische Merkmale und die wichtigsten nachteiligen Auswirkungen auf Nachhaltigkeits­faktoren und ist damit ein Produkt mit Nachhaltigkeitsmerkmalen (ESG-Strategie-Produkt). Folgende Aspekte werden beispielsweise berücksichtigt:

  • Reduzierung von durch Immobilien verursachte CO2-Emissionen
  • Verbesserung des Energieverbrauchs von Immobilien
  • Beachtung Kohleausschluss und UN Global Compact bei Liquiditätsanlage
  • Keine nennenswerten negativen Auswirkungen einer Immobilie auf Mensch und Umwelt

Im Unterschied zu Produkten, die ausschließlich nachhaltige Investitionen anstreben, kann der Fonds im Rahmen seiner Anlagestrategie bei Investitions­entscheidungen Nachhaltigkeits­aspekte aber auch mit anderen Aspekten, insbesondere ökonomischen Gesichts­punkten, abwägen.

Ihre Anlageentscheidung sollte nicht nur von Nachhaltigkeits­aspekten abhängen, sondern alle Eigenschaften des Fonds berücksichtigen. Diese finden Sie im Verkaufs­prospekt und in den Wesentlichen Anleger­informationen.

i